DER SCHNELLE, SAUBERE UND PRÄZISE BAU

Der Maß unserer Elemente weicht von den meisten, auf dem europäischen Markt erhaltenen ICF /wärmeisolierende verlorene Schalung / Produkten ab. Dank unserer Entwicklung ergeben drei Stück Mauerungselemente schon einen m2, so können wir erklären, daß wir mit dem Aufbau der Elemente schneller vorangehen. Die Mauerungsarbeiten können sogar in 3 Tagen ausgeführt werden!
Die Kranz-Überbrückungselemente haben die gleiche Stärke wie die Wandelemente, man benötigt keine Vorplatte, um den äusseren Wandschicht zu erreichen, wodurch man Zeit sparen kann, der Bau ist einfacher, bzw. die Menge leichter zu überprüfen sind. Wegen der leichte Bewegung unserer Elemente braucht man im Laufe der Konstruktionsbau weniger Arbeiter, wodurch wieder die Baukosten und Aufwendungen niedriger werden. Unsere Mauerungselemente haben gegenüber den allerersten, bereits veralteten Polystyrol Überbrückungen, Überbindungsrippen aus Kunststoff, deshalb können sie viel mehr belastet werden, ertragen eine größere Betondruck bei der Ausführung. Ein Es bildet sich kein Raumnetz, wodurch bessere Werte an Lärmdämpfung und Feuerschutz zu erreichen ist.
Durch die spezielle Ausbildung der Kunststoffrippen ist das Verteilen des in die Mauerung eingegossenen Betons gleichmäßig, es wird nicht zu fest.
Die Mauerungen kann man beim  je 5 cm abschneiden und Schleuse ausbilden, so kann der Schnittverlust sogar auf null vermindert werden. Mit der Anwendung unseres Bausystems kann man allerlei Pläne (Grundrisse) verwirklichen.
Mit der Hilfe eines Styroporschneiders kann man die Stelle der maschinentechnischen Röhre leicht ausschneiden, wobei der Arbeitsvorgang sauber, präzis und abfallfrei ist. Mit der Hilfe unserem speziellen Parapetelemente kann man den Einbau von Fenster und Türen in einem Schritt modern, ohne Wärmebrücke, mit Leibung verwirklichen.

ICF house thermo camBRICK house thermo cam

 

 

 

 

 

 

 

 

BRICK house thermo CAM                                                            ICF house thermo CAM